Italian - ItalyGermanEnglish (United Kingdom)
Cefi Srl - home
   COSTRUZIONI ELETTROMECCANICHE FORNI INDUZIONE
 

Wärmebehandlung von Stahldraht und Vorspanndraht

Unsere Anwendungen zur induktiven Erwärmung von Stahldrähten werden in der Drahtindustrie genutzt. Wir liefern Anlagen zum Entspannen, Vergüten, Patentieren und zum Stabilisieren von mehradrigen Spanndrähten für die Verwendung in vorgespannten Betonelementen.
Die Erwärmer zum Stabilisieren von Vorspanndrähten sind als fest montierte Anlagen oder als motorisch auf Schienen verfahrbare Anlagen lieferbar.

 

FCF6-160-6/7

FCF6-160-6/7FCF 6 - 160 kW, 6/7 kHz, zur Stabilisierung mehradriger Vorspanndrähte, fest
 installiert, für eine Produktion von 1500 kglStd, bei 3x3 Drähten.

 

 

FCF9-300-6/7

FCF9-300-6/7FCF 9 - 300 kW, 6 I 7 kHz, zur Stabilisierung von Vorspanndräht, fest installieri, für eine Produktion von 3600 kg/Std, bei Draht Ø 9 mm.

 

 

FCF9-400-5/6

FCF9-400-5/6FCF 9 - 400 kW, 5/6 kHz, zur Stabilisierung mehradriger Vorspanndrähte,
 verfahrbare Version, für eine Produktion von 6000 kg/Std, bei 6/10” Draht.

 

 

FCF18-800(400+400)

FCF18-800(400+400)FCF18-800 (400+400) Kw-5/6 Khz. Heater 800 Kw,  5/6 Khz for the C.A.P. strand stabilization, moving.
Output of 12000 Kg/h with 6/10” strand.

 

 

Induktive Drahterwärmungsanlage zum Vergüten und Anlassen

Induktive Drahterwärmungsanlage zum Vergüten und Anlassen, nach Abschreckung im Oelbad, von Stahldraht. Diese Anlage besteht aus folgenden 3 Erwärmern: 400 kW, 6 kHz, 150 kW, 40 kHz und  300 kW, 6 kHz.Linea di riscaldo per la bonificaLinea di riscaldo per la bonifica